Author: ESE-Team
Submitted by: Kagome   Date: 2007-12-18 06:38
Comments: (16)   Ratings:

I like news ....
or shouldn't I?

[Some of you noted that a news was a very long time in the validation queue => I will add Timestamps in that News, because there are some newer updates included]

Date: 02 December 2007:

Hell0 world, people, gam0rZ, whiners, ....

This is the 'I must create a news release every month or the community will run riot'.

The most frequently asked question will be without a shadow of a doubt be "What happend in the past few days/weeks/months?"

I can answere that very easily - NOTHING.

That can be supported for the following reasons:-
1) First two weeks of November: The ESE-Team was simply ill and out of action. We're human and if you feel ill there's not much you can do without a clear mind.

2) After that, we were prepared to commence action again... this time however Xian got kidnapped by Crossfire-Team to make the new 1.8 Patch - okay that was a joke!
However he did have 2 very unfortunate weeks within his private life which f*cked up our schedule and thus delayed this further. For those pesty, nosey and damn rude enough to ask although it's not your place, he had some difficult issues within his family and recently took up a new job draining every last drop of TheNomad we know of!

Soooooooo he had no time at all to do anything on ESE - respect it ! (or pay monthly many EURO that you can say: Xian YOU are my slave ! - Work !)

Some will of course ask "why can't a Team work without one Person?" and we came prepared! Easy to answer.
The last Bugs remaining are in the Engine-checks in which only Xian / BugBunny (who is inactive) are the heroes that can fix them, simply because they made them.

Further bad News is if we start with 'Step2' every Player will become a 'Betatester' because we have one major Bug that happens infrequently and very randomly without any pattern. We test for example 4 hours with 10+ Testers and it will not re-occur, then few days later 2 Beta-Testers have that Bug numerous times.
Total confusion as you can imagine to track this problem down, we just don't have the time to test trial and error like for weeks on end.

ESE teams plan is to release near Christmas / New Year ... is forever becoming harder to achieve after another month has run by (again) out of our control, although as always we will endeavour to do our best.

One individual asked in the previous News release comment area "for more information .. or better transparency." For everytime I read such demands I ask myself, What do you want to know? Function XianGetsOnKagosnerves has a bug somewhere between line 500 and 800? Or for example: I added some new Maps to the ESEWhitelist. That's precisely when I ponder over the thought;
a) that is not your business
b) who actually cares?

// Offtopic.
I can reccommend the (offi)-Mappack from officer_D. He has some pretty decent maps in that Mappack - for example: TO-(Offi)-LastCrusade3 - ok it is not a Map for public.. or maybe for a funmap server, however would be funny to use in a War hrhrhrhr. (DL: http://www.spielwieseserver.de/include.php?path=content/download.php&contentid=599 )

// Ontopic.
So back to the ESEWhitelist. This isn't a Whitelist such as the widely familiar TOSTWhitelist where you can read: Which INI Setting(s) is allowed, X is forbidden or so forth. It is ONLY a md5 list of all the files that will be allowed in TO or not by ESE. There won't be such a list a in-depth list explaining what values to what extremes is validated, simple rule is: back to default-settings ladz and nothing bad will happen (you can flame now to my e-Mail-Adress).

That brings me to the last part of this News release, the 'good' one:
THE ESEINICleaner.
This simple Tool cleans your INI from all old sh*t.
For example:
You play very long with your INI so there is outdated entries such as old TOSTProtect versions in your INI.
IF you join a TOSTProtect Server - TOSTProtect (and later ESE) must scan the whole INI.. so if you clean it from time to time - TOSTProtect (and later ESE) has less lines to scan => better performance, quicker checksums.

Date: 15 December 2007:
Xian validated the large news above :P
He also said: For the first betarelease is the rewrite done but totally untested.


Date: 16 December 2007:
We tried to change the Database Server. So the old Database Server should go offline on 18 December 2007. So the last weekly backup of 14 December should get moved to the new Databse. But the Provider killed the Server on 13 December => our last backup is from 07 Decmeber.
Lates registerd PUID is 2584. If you made a registration between 07 December and 16 December AND your PUID is higher as 2584:
- Please go to your TacticalOps.exe.
- Search for the ESEKeyfile.xml
- Open the ESEKeyfile.xml with a normal texteditor (Notepad for example).

If you have more as ONE <ID bla bla > </ID> in that Keyfile - delete the Line starting with <ID ... includ teh first </ID> where the PUID is higher as 2584

If you have only one <ID bla bla></ID> and the PUID is higher as 2584: delete the Keyfile.

Our eMailServer showed me that there are ONLY 9 Persons who need to make the steps above.
If you have questions or want help -> Contact us on IRC or Forum

Date: 16 December (night) 2007:
The rewrite got tested and 3 big Bugs got detected.
1) Authmenue is fucked up
2) MD5 Bug came back but more extremly
3) One Check of Colys new detection don't work

We also detected a wired Bug in the ESEINICleaner (good that the Tool isn't public yet :P)

Date: 17 December (night/morning) 2007:
Md5 Bug got located and fixed (should work now 100% because with the rewrite Xian changed the hole Md5 System but not full retested until now)
The Bug of the damaged Check got located. Will take 1 or 2 days to fix it, because an other System that runs over this Check is damaged.
We are only in panic because of the AuthMenueBug.
Time for bed - because most of us must go to school / work in 4 hours.

Date: 17 December (afternoon/evening/night)
[EM]True was so good to tranlate the important stuff of the TO-Live Interview into english :P
http://www.ESE-Protect.de/downloads/to-live-interview.txt

Date: 18 December (night/morning)
The damaged Check got fixed so only the Authmenu and a small (new) Bug left.
ESEINICleaner littel bug is got fixed.
New in the ESEINICleaner :
- Add Password Clear System
- Add User.ini ACA / ESE Conform Engine.Input Section
- Add Delete false "|" in User.ini
- Add Delete Empti Lines
- Add Ask for Backup

Download Link : http://www.ese-protect.de/homepage/page.php?id=58

Contact:
Forum @ http://www.ESE-Protect.de
IRC QuakeNet #ESE

ESE-Team





[Einige von euch werden sicherlich mitbekommen haben, dass eine News einen sehr langen Zeitraum im validation queue war, folglich wird in dieser News an einigen Stellen ein Datum stehen, da diese News nun einige weitere updates beinhaltet.]

02 Dezember 2007:

Hell0 world, people, gam0rZ, whiners, ....

Das ist die "Ich muss jeden Monat eine News verfassen, oder die Community macht einen Aufstand" - News.
Die wohl meistgestellte Frage dürfte wohl sein: "Was passierte in den letzten Tagen/Wochen/Monaten?"

Man kann das ziemlich einfach beantworten: "NICHTS".

Auch die Gründe für das 'NICHTS' sind simpel sowie einleuchtend:

1) In den ersten zwei Wochen vom November war das ESE-Team einfach krank. Wenn man kopfweh und sonstige beschwerden hat, kann man das Weiterentwickeln vergessen.

2) Nachdem das Team wieder halbwegs gesund war wurde Xian vom TO-Crossfire Team gekidnappt um den TO:C1.8 Patch zu machen - okay war nen scherz!
Wie auch immer, Xian hatte 2 sehr unglückliche Wochen gehabt. Zum einen hatte er auf einmal größere familieninterne Probleme sowie ein neuen Job.
Einige werden es wohl kennen, dass man sich in einem neuen Job erst mal beweisen muss, demzufolge war er ziemlich viel damit beschäftigt.
Deshalb hatte er keine Zeit an ESE zu arbeiten - respektiert das ! ( oder bezahlt ihm monatlich viele Euronen, dann könnt ihr sagen: Xian, du bist mein Sklave! - arbeite !)

Einige werden sich nun sicherlich fragen: "Warum kann ein Team ohne eine Person nicht arbeiten?". Auch das lässt sich recht einfach beantworten. Die letzten Bugs sind in der UEngine, die nur Xian / BugBunny (der aber inaktiv ist) beheben können.

Weitere schlechte Nachrichten sind, dass mit dem Step2 jeder Spieler indirekt Betatester wird, da wir einen größeren Bug haben, der sehr zufällig auftaucht.

Wir testen z.B. 4h mit 10 Testern und der Bug passiert nicht. An einem anderen Tag haben bei nem Test 2 Tester den Bug dauernd. Sehr lustige Sache, leider
erlaubt es die Zeit nicht, dass man einen Monat nach dem Bug testet :P

Der Masterplan bis zu Weihnachten / Jahresende zu releasen ist noch vorhanden, jedoch SEHR schwer einzuhalten bzw fast schon unmöglich, da wir quasi schon wieder einen
Monat verloren haben.

Irgendjemand fragte bei einem vorherigen News-Kommentar nach mehr Informationen oder mehr transparenz. jedesmal wenn ich sowas lese frage ich mich, was
derjenige wissen will. Funktion XiangehtaufKagosNerven hat ein Bug irgendwo zwischen Zeile 500 und 800? Oder zum Beispiel: Ich habe einige neue Maps in die
ESEWhitelist aufgenommen. - Komme ich immer zu den zwei Punkten:
a) ist das unsere Sache und geht den rest der Welt nix an
b) wen interessiert es überhaupt?

// Offtopic.
Ich kann das neue (offi)-Mappack von officer_D sehr empfehlen. Er hat einige besonders ausfallende Maps in dem Mappack - zum Beispiel: TO-(offi)-

LastCursade3. Möglicherweise ist die Map nicht wirklich fürs Public gamen geeignet - wäre aber bestimmt ein Brüller die Map in einem War zu nehmen.
(DL: http://www.spielwieseserver.de/include.php?path=content/download.php&contentid=599 )

// Ontopic.

Zurück zur Whitelist: Das ist keine Whietliste wie die TOSTWhiteliste wo man sehen kann welches INI Setting erlaubt ist, was nicht erlaubt ist usw. Die
Whitelist beinhaltet einfach nur ne liste aller Md5's der Dateien, die wir in TO erlauben. Sowas wie eine TOSTWhitelist wird es einfach nicht geben - einfache
Regel um auf der sicheren Seite zu sein ist: Zurück zu den Defaulteinstellungen (Ihr könnt mir nun Flamemails an meine eMailadresse schicken - was es aber
im ESEForum an Diskussionen gab .. kann man nur Kopf schütteln)

Das wiederum bringt mich nun zum letzten Teil dieser News, dem 'guten' Teil:
THE ESEINICleaner.
Dieses einfache Tool säubert die INI von all dem alten Schrott, den man sich im lauf der Jahre ansammelt.
Zum Beispiel:
Du spielst sehr lange mit deiner TOinstallation / INI, dann hast du in der INI einige Bereiche von Mutatoren / TOSTVersionen, die total outdated sind.
Betrittst du einen TOSTProtect Server will TOSTProtect die ganze INI überprüfen (später macht das ESE auch) - wenn man die INI von Zeit zu Zeit mal entmistet
gibt es weniger Zeilen zum scannen, was weniger Arbeit für TOST / ESE ist => bessere performance.


15 Dezember 2007:
Xian verifizierte die große News oben drüber
Er erwähnte auch, dass für den ersten Betarelease das rewrite soweit abgeschlossen ist - jedoch total ungetestet.

16 Dezember 2007:
Wir planten einen Wechsel vom Datenbankserver. Der alte Server sollte am 18 Dezember 2007 offline gehen. Das letzte wöchentliche Backup vom 14 Dezember wäre
das Backup gewesen, das auf dem neuen DB Server eingespielt werden würde. Freundlicherweise killte der Provider den Server zum 13 Dezember schon, folglich
ist das letzte Backup vom 07 Dezember 2007.
Die aktuell zuletzt registrierte PUID ist die 2584. Wenn Irgendjemand also zwischen dem 07. Dezember und dem 16 Dezember jemand sich registriert hat und die

PUID über 2584 ist:
- geh zur TacticalOps.exe
- Such die ESEKEyfile.xml
- Öffne die Keyfile mit einem Texteditor (Notepad zum Beispiel)

Solltest du mehr als einen <ID bla bla></ID> Eintrag in der Keyfile haben, dann lösch nur den <ID ... > bis zum ersten </ID> Teil, in dem die PUID größer als 2584 ist.
Solltest du nur einen einzigen <ID bla bla></ID> Eintrag haben, lösch am einfachsten die ganze Keyfile.
Unserem Mailserver zu folge, dürften hiervon nur 9 Personen betroffen sein. Sollte jemand Fragen / Probleme haben, kann er uns gerne im IRC / Forum kontaktieren.

16 Dezember (nachts) 2007:
Das 'rewrite' wurde angetestet und 3 größere Bugs wurden gefunden.

1) Authmenue ist defekt
2) Der MD5 Bug kam in seiner extremsten Form zum vorschein
3) Eine Cheatprüfung von Coly geht nicht mehr

Es wurde auserdem ein Fehler im ESEINICleaner festgestellt (gut, dass das Tool noch net public war :P)


17 Dezember (nachts/morgens) 2007:
Der Md5 Bug wurde lokalisiert und behoben. (sollte nun 100% funktionieren - wurde aber noch nicht im großen Style getestet)
Der Bug, bei dem der Cheatcheck nicht mehr geht wurde lokalisiert. Wird wahrscheinlich 1 - 2 Tage dauern um das zu beheben, da ein anderes System welches über dem Check läuft fehlerhaft ist.
Einzige Sorge macht uns derzeit das Authmenue.
Zeit fürs Bett - einige von uns müssen in 4 Stunden wieder zur Arbeit / Schule

17 Dezember (nachmittag/abend/nacht)
[EM]True war so freundlich und hat für unsere English sprechenden Gäste das Interview auf TO-Live übersetzt.
http://www.ESE-Protect.de/downloads/to-live-interview.txt

18 Dezember (nachts/morgens) 2007:
Der beschädigte Cheatcheck wurde behoben - bleibt nur noch das Authemnü und nen kleinerer (neuer) Bug übrig der nur selten auftritt.
Der kleine Bug im ESEINICleaner ist auch behoben.
Neues im ESEINICleaner :
- Add Passwort Löschen System
- Add User.ini ACA / ESE Conform Engine.Input Section
- Add Löschen von falsch gesetzten "|" in User.ini
- Add Löschen von Leeren Zeilen
- Add Abfrage für Backup

Download Link : http://www.ese-protect.de/homepage/page.php?id=58

Kontakt:
Forum @ http://www.ESE-Protect.de
IRC QuakeNet #ESE

ESE-Team
ESE - Protect
2018-08-17 15:13
Fatal error : Shield protection activated, please retry in 177 seconds...
After this duration, you can refresh the current page to continue.
Last action was : Hammering